BIOGRAFIE


Hier kommen die Biografien der einzelnden Künstler von Black-Berlin

RS79

"Vor mehr als 25 Jahren ergriff mich das unaufhaltsame Großstadtvirus "Graffiti": Ich hinterließ meine Buchstaben-Interpretationen und Bildnisse auf diversen legalen Untergründen, Veranstaltungen und  Ausstellungen"

CV:

2018
-Hometown, Berlin-Zoo
-SORRY!, "Berlin Art Bang e.V/Dixons" & Berliner Senats für Kultur und Europa
-Muralfestival Berlin (organisiert u.a. von Dixons / THE HAUS) Mitgestaltung der alten Tabakfabrik Reemtsma in Berlin-Schmargendorf
-Wandelism, Berlin

2016
-Erstauflage Buch "Art on travel"

2015
-Start des Kunstprojekts "Art on travel": Türkei, Schweiz, Schweden und Holland
- Ausstellung u.a. in Berlin-Freidrichshain

2014 Colorz Spot Berlin, Urban Art Gallery
"wenn Graffiti zur Kunst wird"

ab 2010
-Label für Streetwear "BLACK-BERLIN" und Commercialwear "RS79"
-Künstlerkollektiv Team Black-Berlin

2008
-Kunst Obdachlos, Gemeinschaftsausstellung des Kulturrings Berline.V. im Stadtbad Steglitz
Website: https://www.instagram.com/teamblackberlin/